salatmaier 974, niederknien

und? hast wen getroffen am markt?

ja, den bartl, den mit dem most.

aah. und was sagt er so zum weltgeschehen?

er sagt, er versteht nicht, dass sich fußballer vor blm und so niederknien, um die schuld ihrer vorväter- und mütter zu bekunden.

aha. und wie hält es der bartl mit der schuld seiner vorväter und mütter so?

er sagt, er findet die schuld seiner vorfahren mehr zum hinlegen, als zum hinknien.

zum hinlegen? wie meint er denn das?

nun, er trinkt ziemlich einige krügerl most auf die schuld seiner vielen ahnen – dabei gedenkt er ihrer möglichen schuld in klima, hautfarbe oder geschlechtseinseitigkeit – dann fühlt er sich so beladen, dass er sich mostlastig hinlegen muss und einschläft.

aha. und wie oft opfert er so mostlastig seine zeit der schuld seiner ahnen?

er sagt, häufig. ist ja so viel schuld, die abgearbeitet werden muss. jede schuld, ein krügerl. anders hält man das nicht aus, sagt er. und das dauert.

in dem sinne: prost auf den most und seinem bartl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.