salatmaier 816, unterberger

schade!

was ist denn schade, meine liebe?

auch den ehemals ruhigen, besonnenen, humanistisch gesinnten unterberger vom tagebuch hat die regierungs-corona-hysterie total erfasst.

aha, wie äußer sich das?

er dringt ständig auf die leute ein, sich impfen zu lassen. als wäre das die rettung der menschheit!

ach so. na, das versteh ich.

aha. was gibt es daran zu verstehen?

er will halt, dass seine leserschaft gerettet wird und am leben bleibt. wer liest denn sonst seinen blog?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.