salatmaier 796, berühmt berüchtigt

also, das find ich interessant.

was denn, meine liebe?

da schreibt ein deutscher schreiberling, der christoph waltz sei der zweitberühmteste österreicher. und jetzt frag ich dich: wer, bitte schön, soll dann der berühmteste österreicher sein?

vanderbellen vielleicht?

höchstens bei den illegalen zuwanderern. sonst wohl kaum.

der kaiser vielleicht?

wegen dem schmarrn, meinst?

oder der lugner?

wegen all seiner mäus, miezen und vogerl? bestimmt nicht.

uijegerle. ich glaub, ich habs.

ja? wer ist es?

er fängt mit h an und hört mit r auf.

oje. na, wer möchte schon mit dem auf der berühmtheitsskala verglichen werden?

der waltz vielleicht? für manche, sagt man, sei berühmt sein, alles…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.