salatmaier 728, frage

und? hast wen getroffen?

            ja, den bartl mit seinem most.

und? was spricht er so?

er sagt, vor kurzem war er im mostland oberösterreich, wegen dem most. und da fuhr er über ein bacherl und lernte, dieses bacherl heißt „große rodl“ und befinde sich unweit eines anderen bacherls, welches sinnigerweise „kleine rodl“ heißt. er nahm das „große rodel-bächlein“ in augenschein und daraufhin formulierte sich in ihm eine riesige frage, so o-ton bartl.

aha. vielleicht, warum die bäche auch im mostland oberösterreich nicht voller most sind?

iwo, doch nicht sowas!

na, welche riesige frage formulierte sich denn?

wenn die „große rodl“ so klein ist, wie groß ist dann die „kleine rodl“?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.