salatmaier 723, bayern

also, sachen gibts! da steht, dass in bayern  ein ehepaar nach der nächtlichen ausgangssperre von einer polizeistreife angehalten wurde. die leutchen verweigerten der polizei die auskunft, warum sie noch unterwegs seien, was anscheinend ihr verfassungsmäßiges recht ist. der mann sagt auch noch, er tue das genau, weil er sich solch doofen gesetzen nicht beuge. daraufhin meinte der polizist, er mache ja nur seinen job. daraufhin fragte ihn der mann „und wenn der söder sagt, sie sollen in unterhosen zur arbeit kommen, dann machen sie das auch?“ darauf der polizeibeamte: „das werd ich dann wohl machen müssen?“ was sagt man dazu?

der beamte wird wohl vom söder zum neuen bayrischen polizeiminister ernannt!

hoffentlich erscheint er in unterhosen, damit wir ihn wiedererkennen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.