salatmaier 679, glauben

weißt, immer öfter kann ich mir vorstellen, wie sich der hitler ungehindert ausbreiten konnte, obwohl er viele seiner üblen pläne ganz öffentlich verkündete, ja sogar niederschrieb.

aha, wie?

na, man hat nicht geglaubt, dass er diese pläne ernst meinte und falls man es doch glaubte, dann fand man nicht viele, die einem glaubten, dass er es mit seinen plänen ernst meinte.

tja. s’ist ein bisserl so wie heute mit dem „great reset“. es steht alles in einem buch, aber es ist so fantastisch, dass einem niemand glaubt, wenn man davon erzählt.

und in der kronenzeitung steht es nicht, also existiert es nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.