salatmaier 579, staatsbürgerpflichten

und? hast wen getroffen?

          ja, den bartl, den mit dem most.

o ja. und was sagt er so`?

er sagt, er ist jetzt immer ein bisschen besäuselt, aber das ist seit dem sommer nicht mehr lust, sondern seine staatsbürgerpflicht.

geh. wie kann ein leichtes besäufnis staatsbürgerpflicht sein?

na, er muss doch abstand halten. und seitdem es den babyelefanten nicht mehr gibt, überlegte er sich, wie er das abstandsgebot einhalten kann. und da kam er auf die idee, seinen abstand zur rosi, der kellnerin im lustigen weinfass, in mostflaschen zu messen.

und lass mich raten: in geleerten mostflaschen misst er das.

ja, natürlich. er sagt, vier mostflaschen machen liegend aneinandergereiht in etwa die länge eines babyelefanten…

der bartl ist wirklich ein staatsbürger der güteklasse 1 plus. immer zu opfern bereit…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.