salatmaier 469, tote

also, sachen gibts!

was gibts denn schon wieder, meine liebe?

da steht, dass ein arzt in der schweiz bei einem jungen, gesunden mann, 23 Jahre alt, einen coronatotenschein ausstellte. sofort schrieben die medien, dass auch junge  gesunde männer an corona sterben, dabei ist der quicklebendig und hat sich daraufhin gemeldet. was sagt man dazu?

jaja, wir kriegen immer mehr tote, die gar nicht tot sind.

aha. wie meinst das jetzt?

da gibts eine internationale spendenwerbung im radio, die von millionen verhungerter kinder spricht, die man mit einer spende retten kann. wenn man genau hinhört, kommt man drauf, die reden von kindern, die noch gar nicht geboren sind, aber laut rechenmodell vielleicht sterben werden, falls sie jemals geboren werden. aber mit unserem Geld, können wir sie jetzt schon retten.

das ist ein sehr hilfreiches geschäftsmodell…

2 Antworten auf “salatmaier 469, tote”

    1. Ja, Dann hätt man wieder irgendwas friedhofsmäßiges schreiben müssen.
      Freu mich, dass Sie wieder da sind. Habe Ihnen zwei (2) emails in den letzten Tagen gesendet und keine Antwort gekriegt. Dachte schon, Sie seien im KH mit Corona…
      LG
      Ihr Salat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.