salatmaier 458, impfung

das ist ja interessant.

was denn, meine liebe?

in der zeitung steht, dass der anschober sagt, dass für die eu und österreich der russische impfstoff nicht in frage komme, weil er nicht ausreichend erprobt sei.

ist egal. gerade eben habens verkündet, dass der russische impfstoff ebenso wenig fertig ist, wie irgendein anderer. der putin ist von journalisten falsch übersetzt worden. er habe nur eine an-meldung vorgenommen, keine an-kündigung.

na, toll! und welche journalisten haben da falsch übersetzt? unsrige oder deren?

das habens in den nachrichten nicht erörtert, aber schuld sei der putin.

geschenkt. der ist immer an allem schuld, an dem der trump nicht schuld ist…

1 Antwort auf “salatmaier 458, impfung”

  1. Liebe Mia,
    glücklicherweise gibt es Trump und Putin. Was würden die deutschen Qualitätsmedien sonst thematisieren, wenn sie nichts Wichtiges haben und Ereignisse wie zum Beispiel Vergewaltigungen und Tote durch Migranten nicht thematisieren wollen? Trum und /oder Putin sagen immer irgendwas, das man falsch auslegen und interpretieren kann. Gäbe es die beiden nicht, müsste Orban und Duda noch viel mehr herhalten.
    LG Rainer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.