salatmaier 453, ziemlich dumm

das ist ja wieder was!

was ist denn was, meine liebe?

der orf ficht einen erbitterten gerichtlichen kampf seit 2016, als der filzmaier – seines zeichens allwissender knallroter polit-analysierer – , den stronach öffentlich plem-plem nannte. was sagt man dazu?

ich würd sagen, der stronach hat es geschafft in kanada einen weltkonzern aufzubauen, der filzmaier hat es nur zum intern gefeierten roten analysten in einem sich selbst feiernden roten sender gebracht, der schon längst verschwunden wär, täts keine zwangsgebühren geben. wer ist da nun der plem-plempertere von beiden?

1 Antwort auf “salatmaier 453, ziemlich dumm”

  1. Liebe Frau Salatmaier,
    die Liste von Journalisten und Politanalytikern, die sich als schlauer wähnen als die Leute der Wirtschaft, die etwas auf die Beine gestellt haben und damit nebenbei dafür sorgen, dass Leute Arbeit haben und davon gut leben können, ist wohl inzwischen endlos. Dieter Bohlen hat sinngemäß mal geäußert: „Bring einem Idioten mal bei, dass er ein Idiot ist…“
    Das könnte man sicher auf viele MSM-Journalisten anwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.