salatmaier 436, masken

also, heut hab ich zum ersten mal etwas positives an den masken gefunden.

aha. und was?

beim vanderbellen interview mit maske konnte man weder sein Gesicht wirklich sehen, noch hab ich ein wort von ihm verstanden. da dacht ich: ja, masken machen sinn!

2 Antworten auf “salatmaier 436, masken”

  1. Liebe Frau Salatmaier,
    das gibt dem Verlangen nach der allgemeinen Maskenpflicht einen völlig neuen Sinn. Ich stelle mir gerade unsere gesamte Führungselite dauerhaft mit Maske vor und die Vorstellung finde ich richtig gut. Das gemeine Volk kann man ja davon ausnehmen.
    LG Rainer
    PS: könnte es sein, dass Ihr Spam-Filter meine eMails nicht mag?

    1. Ja, endlich trägt auch die andschä eine maske und auch der söder sieht mit viel besser aus, als ohne…
      LG und immer viel salatmaier lesen …
      Herzlichst
      Ihr Salat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.