salatmaier 415, trump

sag mal, haben zahlreiche journalisten 2016 und 2017 nicht geschrieben, dass der trump ein antisemit ist?

ja, das haben sie.

und was sagen die im jahr 2020, da mittlerweile jeder weiß, dass seine halbe familie jüdisch ist, zu ihren damaligen antisemitismusvorwürfen?

bisher noch nix, aber fake news wäre eine option, die ich vorschlag…

4 Antworten auf “salatmaier 415, trump”

    1. qualitätsmedien lesen Sie? Da sind Sie mir um einiges voraus…
      LG
      Ihr Salat (ich höre gerade Servus TV, Talk im Hangar 7 vom 16. Juli. Geht zwar im Überblick um Tourismus in Coronazeiten, aber es ist der deutsche DR. Schönig dabei. Und es werden viele kritische Fragen und Antworten zu Corona gegeben. Super)

  1. Ok, das mit den Qualitätsmedien… halte ich etwa ein ULB lang aus (Zeitmaß aus der DDR, das war die Zeit, die man benötigt um vom Sessel aufzustehen und den Fernseher auszuschalten, wenn eine Ulbricht-Rede kam. Es gab da noch das HON = 1/10 ULB).
    Talk im Hangar 7 habe ich keine Folge verpasst, heute habe ich mir die von gestern angesehen. Nur am 2.7. hätte ich den poc-Typen mal gefragt, wie er einen Rassisten definiert (ging um Gewalt auf der Straße).
    Der Wegscheider geht leider in die Sommerpause; wird mir fehlen…
    LG Rainer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.