salatmaier 401, der söder

 also so was! der söder hat ein wahrlich denkwürdiges interview gegeben.

der söder? was dampfnudelplaudert der denn so daher?

leider dampfnudelt er nicht. er übt sich in diktatur light: den klimawandel leugnen ist eine sünde!

na, good morning!

wart, es geht noch weiter. wer corona leugnet gehört nicht zur gesellschaft der vernünftigen, gehört nicht zu uns. wir, die wir zur gesellschaft der vernünftigen gehören, wollen solche nicht in ihrer mitte haben. was sagt man dazu?

ich befürcht, er war ein bisserl zu viel mit der merkel zusammen.

und ich befürcht, es könnt der tag kommen, da sehnen wir uns nach den „guten tagen“ unter merkel  zurück…

2 Antworten auf “salatmaier 401, der söder”

  1. …ich fürchte auch. Schlimmer als Merkel ist Merkel ohne Strom, Auto und Konsum, wie wir es gewohnt sind. Vielleicht sollte ich mir als neue Einnahmequelle eine Glaskugel zulegen und auf dem Markt die Zukunft vorhersagen.
    LG Rainer

    PS: die Frau Tanner war mir nicht geläufig; habe mal gegooglet. Scheint der gleiche Typ wie vdl zu sein. Bei vdl/akk muss der Feind halt warten, bis sie externe Berater gefunden haben.

    1. ja, bei österreich muss der feind noch länger warten, weil wir erst auf die berater von der wartenden frau vdl/akk warten müssen…
      LG
      Ihr Salat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.