salatmaier 389, weiß

 also, sachen gibts!

was gibts denn schon wieder, meine liebe?

da steht, dass man jetzt buchhalterisch nicht mehr schwarze zahlen schreibt, sondern nur noch weiße.

da werden aber die steuerhinterzieher und geldwäscher gleich große fans von „black lives matter“ werden.

aha, wieso denn das?

weil die finanzprüfer weiße zahlen auf weißem hintergrund nicht mehr kontrollieren können.

schlau, diese „black lives matter“! wer die wohl finanziert?

wahrscheinlich jemand mit weißer weste…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.