salatmaier 369, party

und? hast wen getroffen?

ja, die schacklien, die man schreibt wie man sie spricht. sie war für die frau zaberl am markt und der zaberlenkel ist ja noch in berlin beim sittenwächter-praktikum. drum war sie allein unterwegs.

aha, und was sagt sie so?

sie sagt, dass in wien jetzt immer so viel los ist. wien ist nun in einer liga mit washington, stuttgart und seattle, sagt sie.

so so. und was meint sie damit genau?

sie sagt, es ist so bunt und weltoffen. sogar türken und kurden können dort gegeneinander randalieren. im sittenwächterbüro haben mittlerweile 500 bangladeschi angefragt, ob sie in großer zahl nach wien fliegen und dort ihre völkerkonflikte austragen dürfen, weil sie das zu hause nicht können; da kommt gleich die polizei. leider hats vergessen mit welchen völkern, aber die hätten schon zugesagt, dass sie auch alle zu den demos, samt partyevent, kommen täten.

und dürfens?

sie sagt, der anschober, der ja ein großer fan von demos ist, solange sie nicht gegen coronamaßnahmen sind, prüft noch etwaige corona-ansteckungs-verbindungen, ehe er zu- oder absagen wird.

500 bangladeschi und deren feindesvölker? das wird aber eine riesenparty.

             ja, die übertrifft noch stuttgart…

2 Antworten auf “salatmaier 369, party”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.