salatmaier 340, corona party

mh, das ist interessant. laut krone feierten 160 leute eine corona-party nach mitternacht in einem lokal, obwohl verboten. hat man töne?

die werden halt ihrem glühenden vorbild nachgeeifert haben.

ihrem glühenden vorbild? wer soll das sein?

na, unser bundespräsident. der war doch auch nach mitternacht noch in einem lokal, obwohl verboten. und nicht mal eine straf hat er gekriegt.

ach so, du meinst, sie wollten ausprobieren, ob das bei ihnen auch so ist?

ja, ich bin neugierig, ob sie gestraft werden, oder ob es auch bei ihnen genügt, sich zu entschuldigen.

 

1 Antwort auf “salatmaier 340, corona party”

  1. Wenn sie bestraft werden, geschieht ihnen das ganz recht. 160 Leute – und keiner ist auf die Idee gekommen, einen Politiker einzuladen. Dann hätte nur der sich öffentlich entschuldigen müssen und die anderen 159 hätten automatisch die Absolution bekommen.
    Rainer Berg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.