salatmaier 332, wiederwahl?

unser halbseniler greis, der auf öffnungszeiten vergisst, fühlt sich schon wieder bemüßigt, seinen senf zur weltpolitik – also amerika – zu geben. was sich der immer einbildet, was er ist?

na ja, es sagte mal einer, der van derbellen ist nicht ein bundespräsident für alle, dafür aber für fast alles…

das einzig gute, bei dem dürfts keine wiederwahl geben.

verschrei es nicht, meine liebe! schau dir bloß die merkel an; hat schon das zipperlein bis zum umfallen, bringt keinen geraden satz mehr raus und träumt trotzdem von der nächsten amtsperiode.

2 Antworten auf “salatmaier 332, wiederwahl?”

  1. Liebe Frau Salatmaier,

    um Gottes Willen, Merkel und Wiederwahl – da stellen sich mir sämtliche verbliebenen Haare senkrecht auf… Ich überlege allerdings noch, ob ihr Regierungsstil eher dem der deutschen Kaiser oder dem des „Führers“ entspricht.
    LG Rainer Berg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.