salatmaier 290, malkurs

und? gibts was neues?

ja, es war zwar schon letzten sommer, aber die frau zaberl hats mir erst jetzt erzählt.

und was war im letzten sommer, außer ibiza?

na, damit hats nix zu tun. aber stell dir vor, der zaberlenkel wollte zum deutschen kirchentag, wurde aber nicht zugelassen.

aha; war er den kirchenleuten zu links? oder, was wollt er denn überhaupt dort?

er wollte sich zum vulvamalkurs anmelden, da das ja ein teil seiner arbeit als sittenwächterlehrling ist. da muss er ja vulven übermalen. er sah es, als eine art fortbildung im feld, aber er durfte gar nicht hin.

aha, und wieso?

der kirchentag schrieben ihm zurück, dass sie bei recherchen herausfanden, dass er einmal die afd homepage angeklickt hatte und das wär so ähnlich, wie beim teufel persönlich anklicken.

der zaberlenkel klickte einmal die afd homepage?

na ja, das war für ein referat, welches er halten musste. das hat er dem kirchentag mitgeteilt, aber die haben ihm gesagt, als strammer linker, hätt er seinem vorgesetzten sagen müssen, dass über die afd nix recherchiert wird. basta.

die scheinen überhaupt ein bissi stramm zu stehen. vulven malen am kirchentag? sind die katholisch?

nein, evangelisch. denk doch einmal mit! wie soll ein katholischer priester denn an eine vulva kommen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.