salatmaier 242, amazon

amazon hat glück

wie meinst das jetzt?

 der sobotka hat in der pressestunde gesagt, dass die kosten für die krise von der gesamtheit der steuerzahler beglichen werden wird.

aah, verstehe. amazon zahlt bei uns keine steuern, als gehören sie auch nicht zur gesamtheit der steuerzahler, also brauchen sie auch weiterhin keine abgaben für die krise leisten. o glücklicher bezos…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.