salatmaier 223, grenzkämpfer

da steht, israel arbeitet fieberhaft an einem anti-mittel zum corona virus. ob gute menschen so einen impfstoff überhautp akzeptieren würden?

du meinst weil er aus israel käme?

genau. wer keine besetzten paprika aus israel will, will vielleicht auch keinen besetzten impfstoff?

mh, die wahl wär also, lieber krank und tot, statt besetztem impfstoff?

für anti-israel-puristen könnte man natürlich den impfstoff über einen aktiven „kämpfer gegen südliche grenzen“ zu uns bringen lassen, oder? vielleicht wär dann ein etwaiger impfstoff annehmbarer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.