salatmaier 1641, heute wieder zwei

meine definition von kommunismus:

die menschen von heute müssen leiden, hungern, frieren, sterben für die glücklichen menschen von morgen, die dann alles haben, was die ersteren leiden, hungern, frieren und sterben ließ.

einziges problem: kein kommunistisches regime hat bisher lange genug existiert, dass die glücklicheren ihre zelte auf den ausgezehrten leibern ihrer unglücklicheren vorgänger aufstellen konnten. so weit ist kommunismus nie gekommen.

das gibt hoffnung! ein einziger grundsatz im leben kann uns wirklich mut geben: dass kein kommunistisches regime ewig währt, ja nicht einmal sehr lange dauern kann….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.