salatmaier 1636, die ärmsten der armen

und? gibts was neues vom markt?

ja, die mama hab ich getroffen mit den zwei mäderln, mittlerweile 11 und 13. die große ist ja hochbegabt und die kleine ging einmal in philosophieren für kinder. das hängt ihr nach.

aha. irgendwelche eklats heute?

          nein. aber gemeldet hat sie wieder…

ja, was  fiel ihr denn heute auf.

sie hat erzählt, dass sie beim weg auf dem markt ihren ersten waschechten ukrainischen flüchtling sah.

aha. woran hat sie ihn erkannt?

          an der flagge am autokennzeichen des sportcoupemercedes.

ach. und weiter?

          sie hat ihre mama gefragt, ob sie ihm fünf euro spenden darf.

aaah. und was hat die mama gesagt?

nix, die hat nur mehr geschaut.

uiuiui – mit dem kind – das wird nix mehr, sag ich dir…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.