salatmaier 1628, immer wieder sie

und? gibts was neues vom markt?

ja, die mama hab ich getroffen mit den zwei mäderln, mittlerweile 11 und 13. die größere ist ja hochbegabt und die kleinere ging mal in philophieren für kinder, damit sie auch was hatte.

und? gab es wieder irgendwelche eklats mit der kleinen?

nein. nur gemeldet hat sie wieder, dass man erbarmen mit ihrer hochbegabten schwester haben muss. die muss wirklich leiden unter so einer anverwandten.

und? was hat sie gscheits dahergeredet?

wir erwachsenen haben uns unterhalten über das abdrehen der heizungen im winter und wie man am besten energie spart. da kamen allerlei tipps von den umstehenden. die reiterer aus dem 12erhaus meinte, wenns nur noch 10 grad in der wohnung hat, wird es halt sehr ungemütlich. daraufhin meinte die prammerin, sie würde halt beim warmwasser und beim kühlschrank sparen und die temperatur raufdrehen auf 14 grad, dass es nur noch ein bisschen kühlt. und dann kams.

was kam?

da mischte sich die neunmalkluge hirnmadame ein und meinte: na, wenns in der wohnung nur 10 grad hat, aber im Kühlschrank 14 grad, wärs dann nicht klüger die lebensmittel ins wohnzimmer zu legen und im kühlschrank zu wohne

ach – da sieht man, wie einfältig unser bildungssystem schon geworden ist. sie ist bestimmt die klügste in ihrer klasse…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.