salatmaier 1578, schönsaufen

mh. schlimm ist das.

was denn, meine liebe?

rechtsanwälte warnen davor, dass man ja aufpassen muss, was man im internet postet oder laut verkündet. früher gabs mal redefreiheit. da konnte man politiker vor versammeltem volk auch „dumme esel“ nennen. heutzutage wirst eingesperrt, wennst sagst, dass sie idiotisch handeln. das ist schlimm.

nun, je weniger innere größe und autorität jemand hat, um so weniger hält er es aus, dass man ihn negativ kritisiert. diese wehleidigkeit der kritik sagt mehr über die politiker und ihre schwäche, als über das volk.

das mag sein. aber das volk büsst die schwäche der politiker auf vielerlei ebenen, nicht die schwächlinge in der regierung.

und? was können wir dagegen tun?

wir könnten mal einen schönen whiskey trinken.

geh! jetzt tust grad, was der nehammer kürzlich sagte: wenn wir hier fertig sind, dann bleiben euch nur noch alkohol oder psychopharmaka.

also? wo ist mein whiskey…………..?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.