salatmaier 1412, friends

und? hast wen getroffen am markt?

den bartl samt most und rosi.

aaah. und? was tragen sie meinungsmäßig zum tagesgeschehen bei?

du wirst es nicht glauben. der bartl hat einen freund, der lebt als obdachloser. der bartl sagt, der freund ist blitzgescheit, sogar professor soll er sein. aber er bevorzugt das leben ohne „prätentiösen“, wie er zu sagen pflegt.

sehr spannend.

nun, der bartl sagt, er versorgt seinen freund immer mit einer notration most und bratlbrot. so bleibt der freund auch bei wind und wetter immer guter dinge. doch als er seinem freund diesmal die notration vorbeibringen wollte, empfing ihn dieser mit einer flasche wein vom hauer und zwei brötchen vom edelmetzger, statt umgekehrt.

geh, was ist denn passiert?

          das hat der bartl seinen freund auch gefragt.

und? was war die antwort?

sein freund sagt, es war ganz einfach und leicht. er hüllte sich in eine türkis-gelbe fahne und gab sich als bettelnder ukrainer aus und schon floss der rubel. also, natürlich: der euro…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.