salatmaier 141, ende gut

 na so was! da sagt ein gewisser aust, dass die deutsche energiewende nur dann gerechtfertigt sei, wenn der weltuntergang bevorstünde. ja, hört denn der gute mann der gretl nicht zu?

oder den grüninnen. immerhin wird da der weltuntergang, nach der neuesten version, schon in einigen jahren stattfinden.

ich hoffe nur, sie liefern. sonst gehören die grüninnen auch zu den parteien, die immer nur ankündigen und nie zu ende bringen, was sie angekündigt haben.

genau. wir wollen endlich einen weltuntergang erleben.

richtig. immerhin ist das ein singulares ereignis, dem man nicht so – mir-nix, dir-nix – beiwohnen kann.

die gretl hats versprochen. schauen wir mal, ob sie hält, was sie verspricht.

damit die in der uno nicht umsonst geklatscht haben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.