salatmaier 1350, a so a standl…

und? hast wen getroffen am markt?

          ja, den bartl mit seinem most.

und? mit welchen neuigkeiten peppt er heute unseren grauen alltag auf?

ja, neuigkeiten gibt es wirklich. auf die frage, wie es ihm geht, hat er geantwortet „die geschäfte gehen überraschend gut.“

welche geschäfte denn? ist er gar zum mostzwischenhändler avanciert?

          nein, er sagt, er ist jetzt temporärer inhaber von einem temporären standl.

aha. welche art standl betreibt er denn temporär?

          er ist temporärer betreiber eines temporären integrativen demo-würstel-standls.

geh. und wie darf ich mir das vorstellen?

nun, wenn irgendwo in der nähe eine demo angesagt ist, fährt er mit seinem temporären würstelstand hin. die geschäfte gehen aber deswegen so gut, sagt er, weil er eben kein normaler würstlstand ist, sondern eben ein integrativer demo-würstlstand.

und wie unterscheidet sich nun so ein integrativer würstlstand von einem normalen würstlstand?

nun. er hat eine integrative speisekarte. da gibt es zum beispiel, „das riesen-mückstein-würstl samt kren zum krenreiben“. man kann aber auch „eine nehammer-käse-krainer mit extra quargel“ haben und statt einer bosna, gibts bei ihm ein „weckerl mit einer abgebrühten maurer“. das ist eine gekochte knackwurst, angelehnt an die maurerforelle. als dessert bietet er „bsoffne kogleronen“an oder auch „kardinalswuchteln“. zu allem gibt es most. und wer will, kriegt auch noch ein österreichisches oder kanadisches fähnchen dazu. wegen dem widerstand, sagt der bartl.

na bumm, sag ich da nur. und noch mal, na bumm! und was macht die rosi?

sie singt neben dem standl für die pfleger gegen corona, die pfleger mit corona, die pfleger an corona und alle anderen pfleger auch. wir sind jedenfalls heute abend eingeladen von bartl und rosi in ihr musikalisches integratives demo-würstl-standl-kulinarium.

dann such ich mal meine zipfelmütze und meine fäustlinge. ich glaub, ich bestell mir eine abgebrühte maurer und dann ein paar bsoffene kogleronen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.