salatmaier 1339, Houston, übernehmen Sie!

ob das von unserem grandiosen Gesundheitsminister Mückstein höchstselbst ist?*

Die 3. Impfung erhöht die Immunität, so dass man nach der 4. Impfung geschützt ist. Sobald 80% der Bevölkerung aber die 5. Impfung erhalten haben, können die Maßnahmen gelockert werden, weil die 6. Impfung die Ausbreitung des Virus total verhindert. Es ist aber ganz gewiss so, dass die 7. Impfung alle unsere Coronaprobleme lösen wird und daher auch keine Angst vor der 8. Impfung besteht. Die klinische Phase der 9. Impfung bestätigt, dass sich die Antikörper nach der 10. Impfung stabil verhalten. Da die 11. Impfung Mutationen zuverlässig verhindert, gibt es keinen Grund, auf die 12. Impfung zu verzichten, die 13. Impfung zu verweigern, oder die 14. zu kritisieren.

Falls Sie das alles überleben, dann können Sie sich als Nachfolger bewerben, weil Sie dann im perfekten Zustand des jetzigen Gesundheitsministers sein werden.

(* aus dem Netz, adaptiert von Salatmaier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.