salatmaier 127, ökumene

also, das ist ja was!

was denn, mein lieber.

stell dir vor! ich hab in unserem katholischen postkastl einen evangelisch-ökumenischen kirchenflyer aus bayern gefunden. da ruft ein evangelischer klerikaler, hier steht – wohlbekannt, aber nicht näher genannt –, alle christlichen gläubigen auf sich als kirchenglocken zu verkleiden. das sackleinen und die schneideranleitung erhält man, ganz im sinne der ökumene, in jeder evangelischen pfarre, zwischen dem kommenden aschermittwoch und dem fünften fastensonntag. nach erfolgreichem schneidern, soll man sich dann am gründonnerstag zu mittag auf allen möglichen kirchenplätzen versammeln und gemeinsam mit den kirchenglocken aller deutschsprachigen lande am „bimmeln gegen rechts“ teilnehmen, ehe die glocken dann nach rom fliegen. was sagt man dazu?

aha. ein bimmeln gegen rechts also. ich glaub, da hat wer einen fimmel.

und manche kriegen sicher einen bammel vor dem bimmeln.

in mir bimmeln schon alle alarmglocken vor dem gebammel… ehrm, gebimmel.

das wird ein gewimmel unter freiem himmel, mit und ohne pimmel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.