salatmaier 1036, moderne mädels

und? hast wen getroffen am markt?

ja, die mama mit den zwei mäderln, 9 und 11. die große ist ja hochbegabt und die kleine geht in „philosophieren für kinder“. damits auch was hat, sagt die mama.

und? was habens erzählt?

nun, die große geht in so eine art „vorbereitung zum firmunterricht“. sie ist so reif, sagt der pfarrer, dass sie schon früher gehen darf.

aha. und weiter?

nun, hochwürden brachte den vorzugsweise weiblichen firmanwärtern bei, sie mögen doch kräftig um wahrhaftigkeit beten, denn wahrhaftigkeit wär das wichtigste. weißt was unser hochbegabtes mäderl antwortete?

bin gespannt wie eine folter?

sie sagte: herr hochwürden, als fast 12-jähriges mädchen im jahr 2021 finde ich das gebet um „wehrhaftigkeit“ wichtiger, als das um wahrhaftigkeit…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.