salatmaier 1018, stephansdom

also, das ist ja wieder was!

was ist denn was, meine liebe?

da steht, dass im stephansdom eine eigene impfstraße eingerichtet werden soll. bis zu zwanzig personen pro stunde könne man dort impfen! hat man töne?

nun, falls man bei der impfung das zeitliche segnen sollte, dann wär man wenigstens schon rechtzeitig zum eigenen totengedenken am richtigen ort.

hast auch wieder recht. es gibt einfach nix schlechtes, was nicht auch sein gutes hat…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.