salatmaier 1004, mostkrügerl

und? hast wen getroffen am markt?

          ja, den bartl, den mit dem most.

und? was sagt er so zum weltgeschehen?

er sagt, da er keinen kaffeesud hat, liest er die zukunft aus einem vollen krügerl most. er muss sich halt immer beeilen, weil das krügerl nicht lange voll bleibt und die erkenntnis über die zukunft dann proportional – sozusagen mit dem verbrauchten most – abnimmt.

aha. und was sieht er da so im vollen mostkrügerl?

er hat das griechische alphabet gesehen und dass wir erst bei delta sind.

und was macht ihm da zu schaffen?

er sagt, den deltamost hat er schon konsumiert. jetzt ist er beim epsilonmost und da das griechische alphabet lang ist, sieht er noch eine enorme arbeitsstrecke an vollen mostkrügerln vor sich.

der bartl müht sich echt ab um unserer gesundheit willen. wir sollten ihm einen freimost, ohne griechische buchstaben, spendieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.