salatmaier 292, aktueller haicu

Aus aktuellem, gegebenem anlass, muss nachstehendes reimgedicht wiederholt werden. man kann es nicht oft genug sagen:

haicu 1  (weinerlich vorgetragen)

ich will mithinnen nur jeden hier beschützen,

vor den braunen und den braunsten mützen.

ich bin minister und daher mein ichs gut,

versteht ihr das nicht?

freie meinung macht nur böses blut!

salatmaier 291, entfernung

weißt, eigentlich ist das schon spannend, mit der entfernung von allem unliebsamen aus der geschichte – seien es straßennamen, bilder, worte oder symbole.

aha. was ist daran spannend?

na, wenn alles, was ans böse erinnert weg ist, dann ist das böse auch aus der erinnerung weg und daher nie geschehen, oder?

salatmaier 290, malkurs

und? gibts was neues?

ja, es war zwar schon letzten sommer, aber die frau zaberl hats mir erst jetzt erzählt.

und was war im letzten sommer, außer ibiza?

na, damit hats nix zu tun. aber stell dir vor, der zaberlenkel wollte zum deutschen kirchentag, wurde aber nicht zugelassen.

aha; war er den kirchenleuten zu links? oder, was wollt er denn überhaupt dort?

er wollte sich zum vulvamalkurs anmelden, da das ja ein teil seiner arbeit als sittenwächterlehrling ist. da muss er ja vulven übermalen. er sah es, als eine art fortbildung im feld, aber er durfte gar nicht hin.

aha, und wieso?

der kirchentag schrieben ihm zurück, dass sie bei recherchen herausfanden, dass er einmal die afd homepage angeklickt hatte und das wär so ähnlich, wie beim teufel persönlich anklicken.

der zaberlenkel klickte einmal die afd homepage?

na ja, das war für ein referat, welches er halten musste. das hat er dem kirchentag mitgeteilt, aber die haben ihm gesagt, als strammer linker, hätt er seinem vorgesetzten sagen müssen, dass über die afd nix recherchiert wird. basta.

die scheinen überhaupt ein bissi stramm zu stehen. vulven malen am kirchentag? sind die katholisch?

nein, evangelisch. denk doch einmal mit! wie soll ein katholischer priester denn an eine vulva kommen?

salatmaier 289, blümel

also, der blümel als finanzminister ist eine totale fehlbesetzung.

aha, sprich.

na, der schiebt unsere millionen so leidenschaftslos hin und her, als ginge ihn das alles nichts an. so, als wärens ein paar leere jogurtbecher, die man interesselos irgendwo hin verschiebt.

leere jogurtbecher! das ist das stichwort: die werden wir auch bald hin und herschieben, weil volle, werden wir uns, wenn der blümel fertig ist, nicht mehr leisten können.

salatmaier 288, logik

weißt schon das neueste?

nun, was?

wenn man nicht schnauft, kriegt man kein corona.

lass mich raten: das sind die neuesten erkenntnisse der 7jährige schwester vom mathegenie, nach dem letzten online „logik-für-kinder“ kurs?

du hast den nagel auf den kopf getroffen.

mensch, da wächst eine elite heran, die uns das fürchten lernen wird.

ja, ein paar von denen sind jetzt schon in der politik…

salatmaier 286, frau zaberl zahlt

und? gibts neuigkeiten?

ja, stell dir vor, die frau zaberl zahlt schutzgeld.

geh. wen beschützt sie denn mit ihrem geld?

         na, ihren enkel natürlich.

erzähl!

der frau zaberl ihr enkel ist ja sittenwächterlehrling bei der witzepolizei. und die schacklien, die man schreibt, wie man sie spricht, die ist ja jetzt seine praktikantin, richtig?

so weit, so klar.

nun, diese schacklien musste im internet recherchieren, was genau ein nazi ist. und da hat sie folgendes entdeckt: nazi sein bedeutet, der beste sein zu wollen, wettbewerb zu lieben, aber nur um gewinnen zu wollen.

aha. und wo ist da das schutzgeldproblem?

nun, die schacklien erzählte das der frau zaberl, die ihr nun zwanzig euro in der woche gibt, dass sie das nicht ihrem enkel weitererzählt, weil sich der doch bei der sittenwächterlehre so ins zeug hängt und der beste sein will.

du meinst, die zaberl befürchtet, wenn er das erfährt, dann will er die lehre hinschmeißen, weil er sonst ein nazi ist?

ja, genau. und das will sie verhindern. sie sagt, er hat noch zwei lehrjahre und dann verdient er genug geld, dass er ausziehen kann. das ist ihr zwanzig euro in der woche wert, sagt die zaberl. darum zahlt sie.

kluge frau…

salatmaier 285, ibiza

tz, dass es das gibt? der strache erscheint wieder auf der politischen bühne. was denkst du eigentlich über das ibiza video, jetzt, fast ein jahr später?

tja. es gefiel wahrscheinlich so einigen leuten in machtpositionen nicht, dass die regierungsarbeit der fpö von der bevölkerung positiv bewertet wurde und gewisse machtpolitische wege mit einer fpö nicht begehbar gewesen wären. das hätte signalwirkung auch für andere staaten gehabt. so hat man sie, wie es ging, zu treffen versucht. und da waren halt die idiotischen minuten des h.c.strache und co ein willkommener anlass…

denkst du, das wird jemals vollständig aufgeklärt werden?

natürlich. so vollständig, wie das sarajevo attentat und der kennedy mord.

salatmaier 284, hollywood

sag mal, nach der wahl von trump zum präsidenten der usa, behauptete doch ziehmlich eine anzahl von hollywoodschauspielern auswandern zu wollen. kannst dich noch erinnern?

ja.

hat sich eigentlich einer von denen woanders angesiedelt?

nein, die sind alle geblieben.

und dabei hatten sich einige männer bei „bauer sucht frau“ schon so auf die hollywoodschönen gefreut. na, wieder nix….