salatmaier 644, kanzleramt

hast schon ghört? da ist ein auto in den zaun vor dem deutschen kanzleramt gekracht.

o je.

das auto war mit parolen gegen globalismus bepinselt.

o je.

die kanzlerin ist aber unverletzt.

o je.

was sagst denn andauernd „o je“?

na, wenn ich sag, was ich mir wirklich denk, werd ich eingesperrt.

o je…

salatmaier 643, massentests

also, wenn so ein massentest nur darstellt, dass jemand an dem tag nicht ansteckend ist, dann bringt der doch eigentlich gar nix.

natürlich bringt er was.

aha, und was?

er verbraucht geld. und je mehr geld wir schneller verbrauchen, umso schneller können wir eine neue bargeldlose währung haben.

aaah…

salatmaier 642, leserbriefe

also, diese regierungstreuen leserbriefe in der kronenzeitung verblüffen mich immer wieder. wer die wohl schreibt?

vielleicht der diechand1?

wohl eher der benko2?

1 Gründererbe der Kronenzeitung        2 seit ibizagate neuer mitbesitzer der kronenzeitung und vertrauter von bk kurz

salatmaier 641, pc papst

also, das ist ja wieder was! unser systempapst kritisiert die demos der angeblichen maskenverweigerer. er sagt, es gibt wichtigeres.

da hat er recht.

aha, zum beispiel?

die suche nach einem katholischeren papst?

salatmaier 640, heldenhaft

mh.

was hmst du denn, meine liebe?

da steht, neuer mensch in berlin ausgerufen.

aha. und wer ist das?

es steht kein name da, aber daneben ist ein bild von heiko maas.

von heiko? im maasanzug, marsanzug, oder maßanzug? und? steht was dabei?

der neue mensch ist: edel, hilfreich und gut.

ja, das sind genau die passenden vokabeln für unsern heiko. vor allem das wörtchen hilfreich stimmt.

ja, von der deutschen kanzlerin aus gesehen, bestimmt.

und er hätt sich damals, 1933, ganz allein heldenhaft dem system hitler entgegengestellt.

eben, unser heiko, ein held!

ja, ein maulheld…

salatmaier 639, bartl

und? hast wen getroffen am markt?

ja, klar. den bartl mit dem most hab ich troffen. den erkennt man sogar mit maske gleich, weil die ist unverwechselbar.

aha. wie ist sie denn?

es steht drauf „most wanted!“

salatmaier 638, der bartl und sein bertl

was hast denn da mitgebracht?

das ist vom bartl mit dem most und seinem guten freund, dem bertl aus der ex-ddr.

aha, wie kommt denn der hierher?

nun,gar nicht. sie haben eine videokonferenz gehalten. der bartl mit most und der bertl mit sachsenbräu.

und die papierln, die du da mithast?

sind dabei rausgekommen. die zwei haben sich den kopf zerbrochen, was wir noch sagen oder schreiben dürfen, wenn das neue gesetz gegen hass im netz am 1. dezember rauskommt. unser kanzler will ja, dass wir vorreiter in europa werden.

was? wir sollen die deutschen überrunden? dann leg mal los.

also: widerrede gegen anschober ist totaler hass im netz. widerrede gegen kurz ist zwar hass im netz, wird aber nur im zusammenhang mit widerrede gegen anschober geahndet. widerrede gegen grüne ist hass im netz. widerrede gegen die antifa ist hass im netz. widerrede gegen die fpö ist toll, weil die fpö immer allem gutem widerredet, also hass verbreitet, daher darf man sie hassen. widerrede gegen gute islame ist hass im netz. schlechte islame gibts nicht. widerrede gegen corona-demonstranten ist kein hass im netz, weil sie ja gefährder sind, also eigentlich terroristen und die darf man hassen.

na, ist ja halb so schlimm.

das beste kommt noch!

und das wäre?

widerrede gegen linke frauen ist hass im netz.

o je, pech für dich…

salatmaier 637, resilienz

mh, ab dezember gilt das gesetz gegen hass im netz. österreich soll vorreiter werden.

ach so. das tangiert mich nicht.

tangiert dich nicht? wie meinst das jetzt?

nun, wie schon lange bekannt, bin ich ein totaler fan aller regierungsmaßnahmen von merkel, kurz und co. außerdem finde ich die migration absolut fantastisch, bin dafür, dass wir so richtig für die zugezogenen blechen und bitte, nicht zu wenig. diktatur ist süß und bitte, nehmt mir auch das letzte hemd, das erspart mir die reinigung.

ich glaub, du lebst grad die „resilienz der bürger“, von der unsere politiker immer träumen…

salatmaier 636, einsam

was ist einsamkeit?

wenn einem die fast beste freundin eröffnet, sie findet, dass die menschen in berlin die kalte dusche verdient haben, weil sie schuld sind, dass corona nicht unter kontrolle kommt… vielleicht sagt sie es ja nur, weil sie nicht will, dass wir darüber reden. sozusagen, um mich abzuschrecken wie mit einer kalten dusche im november, damit ich erst gar nicht mehr darüber rede, denn das ist schon eine sehr abstruse meinung… bin neugierig, ob unsere freundschaft solche diskrepanzen auf dauer aushält…

aber sie hat angekündigt, am freitag mit einer bestellten martinigans aus einem guten gasthaus anzutraben. die moral muss warten.

salatmaier 635, verkauf

 

mh. wenn lebensmittelhändler nix mehr verkaufen dürfen, was nicht als lebensmittel gilt, dann dürfens aber gesichtsmasken auch nicht mehr verkaufen.

mh….