salatmaier 1170, hirnwindung

also, eins versteh ich nicht.

was denn, meine liebe? vielleicht kann ich dir helfen?

da steht, der bayrische gesundheitsminister will eine durchimpfungsrate von 85%. und jetzt frag ich dich: wozu? herdenimmunität gibt es nicht, krank kann man trotzdem werden, anstecken kann man sich und andere auch – also, warum ist die chose mit 85% geimpften besser, als mit 75%?

tja – das ist tatsächlich eine gute frage.

das ist alles, was dir dazu einfällt?

du glaubst doch nicht im ernst, dass ich den gewundenen gedankengängen eines corona-gesundheitsministers, noch dazu aus dem weißwurschtland bayern, folgen kann…?

salatmaier 1169, die spinnen

also, das ist ungeheurlich!

welches ungeheuer siehst du denn vor deinem auge, meine liebe?

stell dir vor: die evangelische diakonie in einem deutschen ort namens nussbach, verteilt suppe an arme leute. aber und jetzt kommt das aber – man muss geimpft oder genesen sein, um die suppe zu erhalten. was sagt man dazu?

nun, die wissen halt, dass sich arme leute keine tests leisten können, drum verzichtens gleich auf dieses klientel. ich hoff, wir spenden nix an diese organisation…

salatmaier 1168, schon wieder der…

also, das ist ja wieder eine aktion!

was ist los, meine liebe?

der mückstein will uns einen brief zum erststich, zweitstich und drittstich senden.

hört sich an, wie beim kartenspielen. vielleicht können wir den postler bestechen, dass er uns die botschaft mit den vielen stichen nicht zustellt

wir können ja mal überlegen, welche bestechung ihm ins aug stechen könnt?

das hört sich bestechend an.

hoffentlich sticht ihn niemand im zorn nieder!

der arme postler….

salatmaier 1162, na sowas!

und? gibts was neues?

          ja, den bartl hab ich getroffen, den mit dem most.

und? was ist seine meinung zum weltgeschehen?

          er sagt, er hat heute seinen ersten fast-zeitzeugen kennengelernt.

was ist bitte ein „fast-zeitzeuge“ und zeitzeuge wovon?

nun, er traf jemanden, der jemanden kennt, der dem erzählte, dass er persönlich wen kennt, der an corona gestorben ist. für ihn war das historisch und der mann daher fast ein zeitzeuge, weil er doch in dritter reihe von wem hörte, der wen echten verstorbenen kannte.

und der, von dem man hörte, ist sicher an corona gestorben?

der bartl sagt, der verstorbene war zwar schon 92, wurde aber unter garantie mit coronaverdacht eingeliefert. also ein echter coronatoter.

dass ich das noch erleben darf, dass ich von wem höre, den du kennst, der wen kannte, der es dem bartl erzählte, der wiederum den kannte, der eigenhändig fast selbst einen echten coronatoten kennenlernte, wenn er auch schon 92 war. wahnsinn….!

salatmaier 1161, da ist sie ja

1031 wo kommt denn die plötzlich her?

wer denn, meine liebe?

die grippewelle. da steht: wenn die bevorstehende grippewelle anrollt… nun sagen die doch schon 18 monate lang, es gibt keine grippe mehr, nur noch corona. also frag ich dich, wo kommt die jetzt plötzlich her?

da er an allem schuld ist, tippe ich auf putin. der hat sich die grippewelle wahrscheinlich in den kellern von moskau gehortet, um jetzt den westen von sich abzulenken, oder so ähnlich.

also, in den kellern moskaus findet man wohl eher gerippe, denn die grippe. und zwar nach reichlichem konsum von wodka….