salatmaier 652, zahlen

und? hast wen getroffen?

ja, stell dir vor, die frau zaberl. die hat ja gar keine zeit mehr, seitdem sie sich um die kleine von ihrer nachbarin kümmert. aber heut warens gemeinsam am markt.

und? was spricht die zaberl so?

sie hat gesagt, dass die kleine morgen geburtstag hat. sie wird sechs jahre alt. daraufhin hat die  dazwischengequakt „ich will aber den fünfer nicht aufgeben. der ist mir lieber, als der sechser.“

und? was sagt die zaberl dazu?

sie hat der kleinen erklärt, dass sich dieser wunsch im alter wiederholt. da will man auch lieber den fünfer vorne, als den sechser…

salatmaier 651, strafe

wahnsinn! da hat ein illegaler einwanderer einen familienvater ausgeraubt und ihn anschließend abgestochen. schrecklich. aber jetzt kriegt er seine gerechte strafe.

aha. wie viel kriegt er?

lebenslänglich.

also, unsere justiz arbeitet doch manchmal gerecht.

wieso unsere justiz? das ist in florida.

salatmaier 650, ohne eu

da fragt ein leserbriefschreiber, was wir ohne die eu wären?

nun, auf alle fälle wohlhabender…

salatmaier 649, breite masse

das sind gute worte. ein gewisser herr hausjell sagt, es sei die aufgabe von journalisten, dass sie das breite meinungsspektrum in der bevölkerung widerspiegeln sollen!

ja, eh. warum tun sie es dann nicht?

vielleicht, weil regierungskritiker für unsere journalisten nicht zur breiten masse gehört?

salatmaier 648, herzallerliebst

 also, der zdf hat heute im journal wieder einmal das glorreiche demokratieverständnis unserer liebsten nachbarin, der merkel, aufgezeigt.

also, so was! kurz hab ich verstanden „unserer liebsten machthaberin, der ,merkel“, dabei sagtest du „nachbarin“.

salatmaier 647, most philosophie

und? gibts was neues?

ja, dem most-bartl sein bräu-bertl, der aus der ex-ddr, der hat dem bartl was gesagt, was mir gar nimmer aus dem kopf geht.

aha, was denn?

er hat gesagt, „mit dem untergang des ostens, begann gleichzeitig der untergang des westens.“

mh,  und die merkel ist der dunkle engel des ost-westlichen niedergangs….

 

salatmaier 646, kronenzeitung

also, die kronenzeitung ist mittlerweile zum regierungsorgan verkommen. einfach widerlich.

ja, die tägliche schlagzeile seit neun monaten trieft immer vor negativität und angstgeschrei.

wie ich gesagt hab: ein regierungsorgan…

salatmaier 645, der söder und der Jesus

mh. da fragt einer, wie sich der Jesus wohl in der coronakrise verhalten hätt. was denkst du?

vielleicht wär er beim söder zu hause eingekehrt?

und du meinst, der hätt sich deswegen bekehrt?

nein, hast recht. da hätt der Jesus wohl eher den corona-staub von seinen füßen geschüttelt und gesagt „markus, mit dir wirds noch ein schlimmes ende nehmen, wennst weiterhin die bessere merkel sein willst. kehr um und glaub endlich dem sucharid bhakti!“

was wohl der söder daraufhin zum jesus gesagt hätte?

von nun an haben du und der bhakti ein einreiseverbot in bayern! und die kirchen bleiben geschlossen, dass du es nur weißt…

salatmaier 644, kanzleramt

hast schon ghört? da ist ein auto in den zaun vor dem deutschen kanzleramt gekracht.

o je.

das auto war mit parolen gegen globalismus bepinselt.

o je.

die kanzlerin ist aber unverletzt.

o je.

was sagst denn andauernd „o je“?

na, wenn ich sag, was ich mir wirklich denk, werd ich eingesperrt.

o je…

salatmaier 643, massentests

also, wenn so ein massentest nur darstellt, dass jemand an dem tag nicht ansteckend ist, dann bringt der doch eigentlich gar nix.

natürlich bringt er was.

aha, und was?

er verbraucht geld. und je mehr geld wir schneller verbrauchen, umso schneller können wir eine neue bargeldlose währung haben.

aaah…