salatmaier 985, na good morning…

also, das gibt’s ja nicht. da legst dich nieder.

ja, himmel, was ist denn, meine liebe?

da steht, dass der papst wirklich an der heiligsprechung der gründerväter der eu arbeitet. ehrwürdig hat er sie schon gesprochen. hat man töne?

o je. man stelle sich das vor: der weinheilige juncker, die hymnenheilige angela, die intellektualitätsheilige annelena, der gesundheitsapostel spahn… geh, bring uns einen schnaps, liebe…

salatmaier 984, geschwurbel

also,der artikel in der krone strotzt wieder vor information, dass es einem grad so im hirn staubt.

aha, was schwurbelns denn schon wieder?

schwurbeln ist das richtige wort. ich fasse es mal in eigenen worten zusammen: wenn man nach der imfpung keine antikörper aufweist, ist man trotzdem voller abwehr, als hätte man antikörper. falls man doch keine antikörper hat, erinnert sich der körper, dass er mal antikörper zur abwehr hatte – nach der impfung –  und schafft dann abwehr, wenn er angegriffen wird, auch ohne antikörper, eben wegen der erinnerung an die antikörper, die er nie hatte. falls alles nicht so wirkt, wie hier beschrieben, dann weiß die wissenschaft auch noch nix genaues, außer dass die impfung wirkt, mit und ohne antikörper und die wissenschaftler halt auch jeden tag neu dazulernen.

also, ich würde das als eine klare impfempfehlung werten…

salatmaier 981, kinder, kinder…

ja, also sowas!

was ist denn sowas, meine liebe?

da steht, dass der kekshersteller bahlsen seine kekse umtaufte. bisher hießen sie afrika. aber das könnte man rassistisch deuten, drum kriegens jetzt einen neuen namen. ja, darf man jetzt afrika auch nicht mehr sagen? was tun wir denn nun?

wir machens wie des nachbars kinder.

und was machen die?

wenn sie ein verbotenes wort haben, dann sagen sie „punkti, punkti“ für die einzelnen buchstaben und jeweils den anfangs und endbuchstaben dazu.

aha. das würde dann heißen, ich müsste sagen „bruder paul baut gerade eine schule in a punkti punkti, punkti, punkti, a.

und punkt.

jetzt ist mir klar, warum man von der „infantilisierung der gesellschaft“ redet….

salatmaier 980, friedhof

also, das ist ja was!

was ist denn schon wieder was, meine liebe?

da steht, dass man in berlin nur noch mit den 3g auf den friedhof darf. ungeheuerlich!

aha. und wie ist das mit den toten? dürfen die auch nur mit 3g auf den friedhof`?

mit der üblichen deutschen gründlichkeit, dürfen wahrscheinlich deutsche ohne eines der 3g gar nicht mehr sterben…

salatmaier 978, spin

ach ja! man merkt, dass der kurz wieder geld an die medien gab.

woran merkst du das?

die krone versucht gerade den spin, dass geimpfte von ungeimpften diskriminiert werden. was sagr man dazu.

dazu sagt man, dass die kronenzeitung endlich wirklich so dumm ist, wie wir schon immer meinten, dass sie wär…

salatmaier 977, mit methode

und? hast wen getroffen?

          ja, den bartl mit dem most.

und? was sagt er so?

          er sagt, dass er alternativen zur impfung suchte und gefunden hat.

aha. was soll das sein? vielleicht hilft es uns auch?

          nun, er experimentierte mit most: einmal als inhalation, einmal intravenös,

einmal getrocknet als würfel und einmal im glas, so wie er aus der pippe rinnt.

es war abzusehen, dass das beim bartl so kommen musste. und was ist sein fazit?

          alle vier methoden wirken. er hat den ganzen winter kein corona gehabt….